„Kirche ist ein Rastplatz für die Menschen“

Kirchen sollen als "Rastplatz für pilgernde Menschen" dazu einladen, „in die Freundschaft Jesu hineinzuwachsen“. Das betonte Bischof Alois Schwarz bei einer von ORF und ZDF übertragenen TV-Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Taferl. „Unser Gott gibt keine Ratschläge von oben her, sondern unser Gott geht den Weg mit den Menschen“, sagte Schwarz. Wer nach Jesus frage, bekomme es mit einem Gott zu tun, „dessen Programm Liebe und Leben ist“. Genau dies sei auch das Programm der Christen, so der Bischof: „Jede Kirche ist ein Ort der Hoffnung und der Einladung, mit Jesus mehr Liebe in die Welt zu bringen.“