Das Studium

Die beiden Ausbildungszweige Kirchenmusik und Lied-Messe-Oratorium sowie die Chorleiterausbildung sind inhaltlich abgestimmt auf die vielseitigen Aufgabenbereiche eines Kirchenmusikers. Seit dem Schuljahr 2009/10 bietet das Konservatorium im Rahmen des Kirchenmusikstudiums den Schwerpunkt Neues geistliches Lied an.

Die Stundentafeln mit den jeweiligen Lehrveranstaltungen und dem entsprechenden Stundenausmaß je Semester tragen der Tatsache Rechnung, dass der überwiegende Teil der Studierenden des Konservatoriums für Kirchenmusik das Kirchenmusik- oder das Lied-Messe-Oratorium-Studium neben Beruf oder Schule absolviert.

Sowohl der Studierenden-freundliche Stundenplan als auch die Möglichkeit des Studiums in einer Expositur sind Studienaspekte, mit denen das Konservatorium seinen Hörern entgegenkommt.